Studierendenbewertung

Details

LKH Klagenfurt
Klagenfurt
Unfallchirurgie
LKH Klagenfurt - Unfallchirurgie

Tätigkeiten

Venflons legen, Blut abnehmen
PatientInnen untersuchen, PatientInnen aufnehmen
OP-Assistenz
Punktionen(Aszites, Pleura, etc.)
Nichtärztliche Tätigkeiten
Eigene PatientInnen betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Sonstiges

Rahmenbedinungen

Aufwandsentschädigung
Essen gratis bzw. vergünstigt
Unterkunft von Klinik gestellt/organisiert
Arbeitszeiten wurden eingehalten

Noten

Gesamtnote4
Team/Station4
Kontakt zur Pflege2
Integration in Team4
Unterricht5
Betreuung5
Freizeit2

Sonstige Anmerkungen


In Summe eine eher wenig lehrreiche Famulatur.
Überrascht war ich vom Desinteresse der meisten Oberärzten uns Studierenden etwas zu zeigen. Auch der Umgang mit nicht deutschsprachigen Patienten fiel mir mehr als einmal negativ auf.

In meiner Famulatur konnte ich am meisten von Studenten aus dem KPJ, Turnusärzten oder anderen Famulanten lernen. Viele von ihnen nahmen sich auch wirklich die Zeit um mir etwas beizubringen. Ich konnte den Alltag auf einer Unfallchirurgie miterleben und bekam einen Eindruck über die tägliche Arbeit eines Unfallchirurgen.

Würde ich mich für die Fachrichtung Unfallchirurgie besonders interessieren würde ich mich gegen eine weitere Famulatur in diesem Haus entscheiden.