Studierendenbewertung

Details

KH Elisabethinen Linz
Linz
Anästhesiologie und Intensivmedizin
KH Elisabethinen Linz - Anästhesiologie und Intensivmedizin

Tätigkeiten

Venflons legen, Blut abnehmen
PatientInnen untersuchen, PatientInnen aufnehmen
OP-Assistenz
Punktionen(Aszites, Pleura, etc.)
Nichtärztliche Tätigkeiten
Eigene PatientInnen betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Sonstiges

Rahmenbedinungen

Aufwandsentschädigung
Essen gratis bzw. vergünstigt
Unterkunft von Klinik gestellt/organisiert
Arbeitszeiten wurden eingehalten

Noten

Gesamtnote1
Team/Station1
Kontakt zur Pflege1
Integration in Team2
Unterricht2
Betreuung1
Freizeit1

Sonstige Anmerkungen

Eine wirklich sehr gute Famulatur. In der Früh bespricht man mit seinem Betreuer in welchen OP man möchte, in die Schmerzambulanz oder auf die Intensiv gehen möchte. Das Klima unter den Famulanten, OA und Pflege ist extrem entspannt und nach einiger Zeit kann man viel unter Aufsicht selber machen (Intubieren, Einleiten, Ausleiten, Harnkathetern, etc.). Man geht nach Hause wenn der OP Plan fertig ist aber es ist nie ein Problem wenn man früher weg muss.