Studierendenbewertung

Details

Krankenhaus St. Josef Braunau
Braunau am Inn
Gynäkologie/Geburtshilfe
Krankenhaus St. Josef Braunau - Gynäkologie/Geburtshilfe

Tätigkeiten

Venflons legen, Blut abnehmen
PatientInnen untersuchen, PatientInnen aufnehmen
OP-Assistenz
Punktionen(Aszites, Pleura, etc.)
Nichtärztliche Tätigkeiten
Eigene PatientInnen betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Sonstiges

Rahmenbedinungen

Aufwandsentschädigung
Essen gratis bzw. vergünstigt
Unterkunft von Klinik gestellt/organisiert
Arbeitszeiten wurden eingehalten

Noten

Gesamtnote1
Team/Station1
Kontakt zur Pflege2
Integration in Team1
Unterricht1
Betreuung1
Freizeit1

Sonstige Anmerkungen

Also meine Lieben, die Gyn in Braunau kann ich echt nur wärmstens empfehlen!! Ich bin noch nie so ins Team integriert worden und habe auch selten so einen Teamgeist erlebt wie auf dieser Station.
Man durfte echt überall mitkommen und auch echt vieles selber ausprobieren. Ich war im OP (hauptsächlich Sektios, aber auch Hysterektomien, Eileiterligaturen, und vieles andere). Es gibt mehrere Ambulanzen (Pränatal, allgemeine, Schwangerenambulanz, Brust...) und man darf überall dabei sein. zT habe ich auch selbst transvaginale Untersuchungen (inkl Ultraschall) machen dürfen, ein paar Mal auch mit Unterstützung der Ärztin die Schwangere im Zuge der Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen schallen oder im Babyzimmer die kleinen wiegen, abhorchen, untersuchen.

Vom Primar angefangen über die Ärzte bis hin zu den Schwestern sind alle richtig freundlich und geduldig und meine vielen Fragen wurden ausführlichst beantwortet. Man muss nicht betteln, als Famulant etwas machen zu dürfen, du wirst einfach eingeteilt und mitgenommen!
War eine super Zeit!!