Studierendenbewertung

Details

LKH Wagna
Wagna
Chirurgie
LKH Wagna - Chirurgie

Tätigkeiten

Venflons legen, Blut abnehmen
PatientInnen untersuchen, PatientInnen aufnehmen
OP-Assistenz
Punktionen(Aszites, Pleura, etc.)
Nichtärztliche Tätigkeiten
Eigene PatientInnen betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Sonstiges

Rahmenbedinungen

Aufwandsentschädigung
Essen gratis bzw. vergünstigt
Unterkunft von Klinik gestellt/organisiert
Arbeitszeiten wurden eingehalten

Noten

Gesamtnote1
Team/Station1
Kontakt zur Pflege1
Integration in Team1
Unterricht1
Betreuung1
Freizeit1

Sonstige Anmerkungen

War 4 Wochen im August 2019 auf der allgemeinen Chirurgie im LKH Wagna. (Anmeldung bei Verena Gerhold)

Dienstzeiten waren immer von 7 Uhr bis 15 Uhr, inklusive Morgenbesprechung. Bin manchmal länger aus Interesse geblieben, man wird aber nie dazu gezwungen. Dienstkleidung und Spind wird natürlich zur Verfügung gestellt.
Ich habe nicht nur 1er verteilt weil ich nicht gut bewerten kann, sondern weil es einfach so ist. Sehr nette Ärzte, Schwestern und Angestellte. Turnusärzte waren sehr offen und haben mich gleich in ihren Reihen aufgenommen.
Man muss sich aber natärlich darum bemühen, sich Arbeit zu suchen. Eine vorherige Bewertung meint, es habe sich keine Gelegenheit zum Nähen ergeben: Ich habe am 2. Tag schon Nähen dürfen und hatte genügend Gelegenheiten das auch zu üben. Patientenuntersuchung, Leitung legen und Blutabnahmen durfte ich immer machen wenn ich darum fragte, wenn es nicht funktionierte wurde auch nicht gemeckert wenn ich um Hilfe gebeten habe.
OP war sehr abwechslungsreich, von Frakturen bis zu Hernien und Tumoren war so ziemlich alles dabei was wir im 1. Jahr auf der Uni gelernt haben, und mehr. Wurde regelmäßig in den OP gerufen zum assistieren, und durfte auch bei anderen OPs zusehen.
Da ich 15 Minuten vom LKH entfernt wohne weiß ich nichts pber Möglichkeiten zur Unterkunft, aber es gibt genug gratis Parkplätze. Man kann zu einem guten Preis vor Ort im LKH gut essen gehen, und es gibt auch genug Snack/Getränkeautomaten in den Aufenthaltsbereichen.

Habe insgesamt nichts zu bemängeln und sehe es auch damit als gerecht, diese Bewertung zu vergeben. Vielen Dank für die schönen 4 Wochen!