Studierendenbewertung

Details

LKH Feldkirch
Feldkirch
Neurochirurgie
LKH Feldkirch - Neurochirurgie

Tätigkeiten

Venflons legen, Blut abnehmen
PatientInnen untersuchen, PatientInnen aufnehmen
OP-Assistenz
Punktionen(Aszites, Pleura, etc.)
Nichtärztliche Tätigkeiten
Eigene PatientInnen betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Sonstiges

Rahmenbedinungen

Aufwandsentschädigung
Essen gratis bzw. vergünstigt
Unterkunft von Klinik gestellt/organisiert
Arbeitszeiten wurden eingehalten

Noten

Gesamtnote1
Team/Station1
Kontakt zur Pflege1
Integration in Team1
Unterricht2
Betreuung1
Freizeit1

Sonstige Anmerkungen

Ich war 4 Wochen an der Neurochirurgie in Feldkirch.
Das Team ist echt toll, alle sind sehr freundlich und integrieren Famulanten in den Arbeitsalltag. Von der Pflege über die Turnusärzte bis zum Primar alle echt super Leute!
Der Tag beginnt um 7.15 mit der Morgenbesprechung, hier werden alle neurochirurgischen Patienten besprochen, der OP Plan für den Tag angeschaut und sonstige Dienstfälle samt Bildgebung besprochen.
Dann geht man Visite auf der Station und auch auf allen anderen Stationen wo neurochirurgische Fälle liegen (ICU, IMCU, Neonatologie usw.). Anschließend gibt es oft Neuaufnahmen, wo man gleich eine Leitung legen und Blutabnehmen kann. Nach ein paar Mal unter Supervision darf man Patienten (sofern sie nicht zu kompliziert sind) auch selbst aufnehmen/entlassen (Anamnese, Neurostatus) und das dann mit dem Arzt besprechen. Sonst gibt es auch meist etwas zu tun-Nähte/Klammern entfernen, Redon entfernen. Falls man sonst Fragen hat wird alles sehr gerne beantwortet.
Wenn nichts zu tun ist, ist es immer möglich in die Ambulanz zu gehen oder natürlich in den OP- hier ist man immer willkommen. Wenn nur ein Chirurg operiert darf man sich auch als Assistenz an den Tisch stellen, sonst kann man einfach zuschauen, was auch cool ist.
Um ca.14:30 ist wieder Übergabe, danach darf man als Famulant nachhause gehen außer es wird noch Hilfe benötigt. Die Übergabe kann gerne mal auch über eine Stunde gehen, aber ich konnte im Schnitt um 15.15 gehen :)
Alles in allem eine sehr empfehlenswerte Famulatur, natürlich gibt es auch Momente wo nichts zu tun ist (es gibt zB nicht jeden Tag OPs) also eventuell etwas zum Lernen mitnehmen!