Studierendenbewertung

Details

BKH Reutte
Reutte
Chirurgie
BKH Reutte - Chirurgie

Tätigkeiten

Venflons legen, Blut abnehmen
PatientInnen untersuchen, PatientInnen aufnehmen
OP-Assistenz
Punktionen(Aszites, Pleura, etc.)
Nichtärztliche Tätigkeiten
Eigene PatientInnen betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Sonstiges

Rahmenbedinungen

Aufwandsentschädigung
Essen gratis bzw. vergünstigt
Unterkunft von Klinik gestellt/organisiert
Arbeitszeiten wurden eingehalten

Noten

Gesamtnote5
Team/Station5
Kontakt zur Pflege4
Integration in Team4
Unterricht5
Betreuung5
Freizeit3

Sonstige Anmerkungen

Allgemeinchirurgie Reutte nicht zu empfehlen. Nur mit KPJ-Studenten und Ärzte im Basisjahr mitgegangen. Oberärzte kümmern sich weder um Famulanten noch bringen sie ihnen was bei (selbst bei Nachfrage nur schwer). OP Assistenz nicht möglich, da zu viele Oberärzte auf zu wenig OPs (mehr als Zuschauen ist kaum drin, lernt man auf Youtube mehr, weil da wenigstens erklärt wird ;-)). Einziges Plus: 500€ Brutto ab 4 Wochen.
Anmerkung: Unfallchirurgie/Ortho im Gegensatz dazu sehr empfehlenswert.